Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Freitag, 15. Juli 2011
Insomnium: kündigen neues Album „One For Sorrow“ und Headliner-Tour durch Europa an!
Insomnium:  kündigen neues Album „One For Sorrow“ und Headliner-Tour durch Europa an!
Finnland ist ein atmosphärisches Land. Allein schon das Erwähnen Finnlands zaubert Visionen von unendlicher Dunkelheit, langen und kalten Winternächten und einer fast beklemmenden Trostlosigkeit hervor. Und in genau diesem eisigen Hexenkessel wurde die Seele von INSOMNIUM geboren. Die Musik der Band ist so episch wie melodisch, so melancholisch wie majestätisch und so brutal wie schön.

INSOMNIUM sind sicherlich mehr als nur eine Death Metal Band. Das anstehende Album „One For Sorrow“ stellt einen einzigartigen Mix verschiedenster Stile dar und man wird der Band nicht gerecht, wenn man sie in Genre-Schubladen zwängen würde. Auf der einen Seite erinnert der Sound des neuen Albums an die verblichenen Art-Metal Könige Cult Of Luna und auf der anderen Seite an die brutalen Visionäre von Amon Amarth, aber was viel wichtiger als irgendwelche musikalischen Vergleiche ist: „One For Sorrow“ zeigt eine Band, die eine außerordentliche musikalische Breite abdeckt und zu sich selbst gefunden hat. „One For Sorrow“ wird am 14. Oktober via Century Media veröffentlicht.

Gitarrist Ville Friman äußert sich zum Album-Titel: „Der Albumtitel „One for Sorrow“ war ursprünglich ein alter Kinderreim aus dem 16.Jahrhundert. In dem originalen Reim gibt es 10 unterschiedliche Szenarien; ebenso gibt es 10 unterschiedliche Songs und Geschichten auf unserem Album. Ich denke, dass der Titel ´One for Sorrow´ sehr gut das darstellt, um was es in dem Album wirklich geht: schmerzlicher Verlust, Trauer und Verderben.“

Direkt nach der Veröffentlichung des neuen Albums geht es für INSOMNIUM auf Tour. Ville Friman kommentiert: “Wir freuen uns sehr darauf, das allererste Mal in unserer Bandgeschichte als Headliner auf Tour aufzubrechen. Für uns ist das ein großer Schritt und wir sind schon gespannt auf eure Reaktionen zu unseren neuen Songs. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir mit Before The Dawn und MyGrain von zwei weiteren großartigen finnischen Bands begeleitet werden. Verpasst auf keinen Fall diese Tour und warnt eure Leber vor: Kater unvermeidbar!“

Sänger Niilo Sevänen: “’One For Sorrow’ ist ein sehr episches Album und diese Tour wird ebenfalls sehr beeindruckend werden. Wir haben noch mal die Gelegenheit einige unserer Lieblingsstädte zu besichtigen und freuen uns jetzt schon darauf unsere Fans wiederzusehen, die lange auf uns gewartet haben. Von London bis Ljubljana – wir freuen uns darauf euch wiederzusehen!“

INSOMNIUM live:
04.11.2011 Finland Joensuu Kerubi
05.11.2011 Finland Helsinki Nosturi

One For Sorrow European Tour 2011
mit Before The Dawn und My Grain:
14.11.11 Holland Rotterdam Baroeg
15.11.11 UK London Underworld
16.11.11 Belgium Antwerpen Trix
17.11.11 Switzerland Aarau Kiff
18.11.11 Slovenia Ljubljana Gala Hala
19.11.11 Austria Wien Arena
20.11.11 Czech Rep Prague Exit Chmelnice
21.11.11 Germany München Feierwerk
22.11.11 Germany Würzburg Posthalle
23.11.11 Germany Wiesbaden Schlachthof
24.11.11 Germany Leipzig Conne Island
25.11.11 Germany Hamburg Markthalle Marx
26.11.11 Germany Essen Turock
27.11.11 Germany Berlin Comet
Tickets sind ab dem 18.07.2011 verfügbar!

Gegründet im Jahr 1997 in der ostfinnischen Stadt Joensuu, haben INSOMNIUM zwei Demos veröffentlicht, welche zu einem Deal mit dem britischen Label Candlelight Records führten. Die Gründungsmitglieder Markus Hirvonen (Schlagzeug), Ville Friman (Gitarre) und Niilo Sevänen (Gesang und Bass) nahmen für die Veröffentlichung der ersten Scheibe via Candlelight im Jahr 2001 Ville Vänni als Gitarristen in die Band auf. Während des folgenden Jahrzehnts veröffentlichte die Band vier weitere Alben. Das im Jahr 2009 veröffentlichte „Across the Dark“ landete in Finnland auf Platz 5 der Album-Charts. Außerdem heimsten INSOMNIUM mehrere Awards in den Kategorien „Beste Band“ und „Bestes Album“ in ihrer Heimat ein.

Im Frühling 2011 gingen INSOMNIUM ins Studio, um das neue Album „One for Sorrow“ aufzunehmen. Schlagzeug, Bass, Keyboards und der Gesang wurden in der finnischen Heimat aufgenommen, während die Gitarrenspuren in Göteburg / Schweden eingespielt wurden.

INSOMNIUM online
http://www.insomnium.net
http://www.facebook.com/insomniumofficial
http://twitter.com/insomniumband
http://www.myspace.com/insomniumband
http://vf-insomnium.blogspot.com