Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Donnerstag, 1. September 2011
Insomnium: präsentieren neuen Song “Unsung”
Insomnium:  präsentieren neuen Song “Unsung”
Die finnischen Shootingstars von INSOMNIUM präsentieren euch mit „Unsung“ einen ersten Eindruck vom anstehenden Album „One For Sorrow“. „Unsung“ ist einer der schnelleren und härteren Songs auf dem vielseitigen Album, das ebenso episch wie melodisch, melancholisch wie majestätisch und brutal wie betörend ist: http://www.youtube.com/watch?v=Ns9_A3CKqPM

Gitarrist Ville Friman kommentiert den Song: "’Unsung’ war der letzte Song, den wir fertig gestellt haben, einen Tag bevor wir ins Studio gegangen sind. Er steht ein bisschen mehr in der Tradition der frühen INSOMNIUM und erinnert uns auf jeden Fall an unsere Wurzeln. Auch wenn wir unserer Vergangenheit hier Tribut zollen, dieser Song vermittelt trotzdem einen guten Eindruck, wie vielseitig "One For Sorrow" geworden ist und dass wir sogar Neuland betreten haben, nämlich mit cleanen Vocals meinerseits! Ich hoffe, ihr habt Spaß dran und ihr dürft gespannt sein auf News zu unseren Pre-Order Packages!“

„One For Sorrow“ wird ab dem 15. Oktober erhältlich sein. Kurz nach der Veröffentlichung des neuen Albums werden INSOMNIUM die Europäischen Clubs unsicher machen. Hier sind die anstehenden Tourdaten:

INSOMNIUM LIVE:
04.11.2011 Finland Joensuu Kerubi
05.11.2011 Finland Helsinki Nosturi

One For Sorrow European Tour 2011
w/ Before The Dawn and My Grain:

14.11.11 Holland Rotterdam Baroeg
15.11.11 UK London Underworld
16.11.11 Belgium Antwerpen Trix
17.11.11 Switzerland Aarau Kiff
18.11.11 Slovenia Ljubljana Gala Hala
19.11.11 Austria Wien Arena
20.11.11 Czech Rep Prague Klub Matrix
21.11.11 Germany München Feierwerk
22.11.11 Germany Würzburg Posthalle
23.11.11 Germany Wiesbaden Schlachthof
24.11.11 Germany Leipzig Conne Island
25.11.11 Germany Hamburg Markthalle Marx
26.11.11 Germany Essen Turock
27.11.11 Germany Berlin Comet

1997 in der Stadt Joensuu im Osten Finnlands gegründet, veröffentlichten INSOMNIUM zwei Demos, die ihnen einen Deal mit dem UK-Label Candlelight Records einbrachten. Für ihr Candlelight-Debüt nahmen die Gründungsmitglieder Markus Hirvonen (Drums), Ville Friman (Gitarre) und Niilo Sevänen (Gesang und Bass) dann 2001 den Gitarristen Ville Vänni in die Band auf und veröffentlichten in der folgenden Dekade vier weitere gefeierte Alben, deren jüngstes, „Across The Dark“, 2009 auf Platz 5 der finnischen Albumcharts einstieg, und sammelten unterwegs ein paar Awards als „Beste Band“ und für das „Beste Album“ in ihrer Heimat ein.

Im Frühjahr 2011 begaben sich INSOMNIUM dann wieder ins Studio, um das aufzunehmen, was „One for Sorrow“ werden sollte. Auch wenn Drums, Bass, Keyboards sowie Gesang in Finnland und die Gitarren im schwedischen Göteborg aufgenommen wurden, hat das Album doch einen bemerkenswerten Zusammenhalt und unglaubliche Klarheit im Sound.

INSOMNIUM online
http://www.insomnium.net
http://www.facebook.com/insomniumofficial
http://twitter.com/insomniumband
http://www.myspace.com/insomniumband
http://vf-insomnium.blogspot.com