Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Mittwoch, 16. November 2011
In Flames: “Where The Dead Ships Dwell” digitale Single ab sofort erhältlich!
In Flames:  “Where The Dead Ships Dwell” digitale Single ab sofort erhältlich!
IN FLAMES neue digitale Single „Where The Dead Ships Dwell” ist auf allen digitalen Plattformen erhältlich.

As B-Seiten schlugen IN FLAMES erneut neue Wege ein und rekrutierten drei komplett unterschiedliche Remix-Partner für Neuinterpretationen ihres Songs „Where The Dead Ships Dwell”.

Das Tracklisting liest sich wie folgt:

1. Where The Dead Ships Dwell
2. Where The Dead Ships Dwell (Casper Remix)
3. Where The Dead Ships Dwell (The Qemists Remix)
4. Where The Dead Ships Dwell (Kristof Bathory - Dawn of Ashes Remix) (iTunes exclusive track)

Stilistisch sollte also für jeden etwas im Angebot sein. Einen Eindruck inkl. kurzer Hörbeispiele gewinnt man hier:
http://www.youtube.com/watch?v=_-7hA__KHsM&NR=1

Anders Fridén (Vocals) kommentiert die Idee der Remixe folgendermaßen: „Natürlich ist der Originalsong so wie er ist perfekt für uns. Was aber passiert, wenn man ihn einem Künstler aus einem komplett anderen Genre gibt? Ich liebe diese Art von Zusammenarbeit und wirklich jeder der Künstler hat einen grandiosen Job geleistet. Remixe haben immer ein kleines Augenzwinkern und sie sollen auch in keinster Weise die kommende Marschrichtung von IF andeuten. Nichtsdestotrotz finde ich sie großartig und ich hoffe allen wird dieser kleine stilistische Hakenschlag gefallen.”

Das aktuelle Video zu „Where The Dead Ships Dwell” ist ebenfalls einen Click wert:
http://www.youtube.com/watch?v=ylfn0o66jwM&feature=related

IN FLAMES haben gerade den zweiten Teil ihrer ausgedehnten Europatournee begonnen:

IN FLAMES mit Special Guest: Trivium sowie Ghost, Rise To Remain & Insense

16.11.2011 (FIN) Helsinki – Ice Hall (tickets:http://www.tiketti.fi www.lippupalvelu.fi)
18.11.2011 (SE) Stockholm – Hovet (tickets: http://www.livenation.se/artist/in-flames-tickets)
19.11.2011 (SE) Gothenburg – Scandinavium (tickets: http://www.livenation.se/artist/in-flames-tickets)
21.11.2011 (D) Ludwigsburg – Arena (tickets: www.eventim.de)
22.11.2011 (D) Offenbach – Stadthalle Offenbach (tickets: www.eventim.de)
23.11.2011 (D) Munich – Zenith (tickets: www.eventim.de)
25.11.2011 (D) Oberhausen – Turbinhalle (tickets: www.eventim.de)
26.11.2011 (D) Hamburg – Sporthalle (tickets: www.eventim.de)
27.11.2011 (B) Brussels – AB (tickets: http://www.abconcerts.be)
28.11.2011 (F) Paris – Olympia (tickets: http://beta.avosbillets.com/page/1420/in-flames)
30.11.2011 (NL) Tilburg – 013 (tickets: http://www.ticketmaster.nl/html/connect.htmI?EVNT=IN301111&brand=nl_013web)

Metal Hammer Defenders Of The Faith Tour
Trivium Headline with In Flames as special guests + Ghost, Rise To Remain & Insense

01.12.2011 (UK) Southampton – Civic Centre (tickets: http://www.livenation.co.uk)
02.12.2011 (UK) Wolverhampton – Civic Hall (tickets: http://www.livenation.co.uk)
03.12.2011 (UK) Manchester – Academy (tickets: http://www.livenation.co.uk)
04.12.2011 (UK) London – O2 Academy Brixton (tickets: http://www.livenation.co.uk)
06.12.2011 (UK) Glasgow – O2 Academy (tickets: http://www.gigsinscotland.com)
07.12.2011 (UK) Newcastle – O2 Academy (tickets: http://www.livenation.co.uk)
08.12.2011 (UK) Plymouth – Plymouth Pavilions (tickets: http://www.livenation.co.uk)

Für das neue Jahr haben IN FLAMES eine Nordamerikatournee mit Trivium, Veil Of Maya und Kyng angekündigt.

IN FLAMES aus Schweden haben sich nie gescheut Wagnisse einzugehen und ihre musikalischen Grenzen auszuloten. Mit ihrem aktuellen, im Juni 2011 erschienenen Album „Sounds Of A Playground Fading” schlugen IN FLAMES nicht nur ein neues Kapitel in der Bandgeschichte auf, sondern unterstrichen ein weiteres Mal ihre ureigene Formel und damit auch das Geheimnis ihres Erfolges. „Sounds Of A Playground Fading“ sicherte sich fantastische Chartergebnisse wie u.a. Platz #1 in den deutschen Media Control Charts sowie Top Ten Platzierungen in Schweden, Finnland, Österreich, Norwegen und Platz #27 in den US Billboard Charts.


IN FLAMES online
http://www.inflames.com/
https://www.facebook.com/inflames