Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Freitag, 22. Juni 2012
Oddland: Videopremiere für "In The Eyes Of The Mourning" auf www.inferno.fi
Oddland:  Videopremiere für "In The Eyes Of The Mourning" auf <a href="http://www.inferno.fi" target="_blank">www.inferno.fi</a>
ODDLAND haben sich mit dem Inferno Magazin aus Finnland zusammengeschlossen um euch das Musikvideo für "In The Eyes Of the Mourning" zu präsentieren. Der Videoclip wurde Anfang Mai von Visual Artist Santeri Ojanen, dem Bruder von ODDLANDs Sänger und Gitarristen Sakari, gedreht. Dieses fesselnd und schaurig atmosphärische Video ist für den Titeltrack von ODDLANDs erstem Album "The Treachery Of Senses", welches am 27. April veröffentlicht wurde.

ODDLAND kommentieren den Videoclip: "Wir fühlen, dass das Video eine Erweiterung unserer Musik ist: bei dem ersten Ansehen sind all die Eindrücke wahrscheinlich etwas zu viel, aber wenn man das Video öfters sieht, werdet ihr immer mehr Ebenen und Details entdecken. Um das Oddland-Gefühl zu transportieren, ist die Atmosphäre des Videos sehr melancholisch und ein bisschen wirr ausgefallen, aber wir glauben, dass es perfekt zum Song passt. Das Video gibt sehr gut wieder worum es im Song geht: Den Kummer, jemanden Wichtiges und sich selbst zu verlieren, die Tiefe unsere Psyche und alles wieder ins Reine zukriegen. Das Video komplett nachts zudrehen war kein Kinderspiel, aber ermöglichte uns eine super Atmosphäre. Der dunkle Wald wurde mit Scheinwerfern ausgeleuchtet und unser Protagonist, ein Clown, hat verschiedene eigenartige Bewegungen ausgeführt. Es war eine coole Erfahrung. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass die Atmosphäre sehr surreal und einzigartig war. Das ganze Equipment in und aus den Tiefen des Waldes zu kriegen, war ein Abenteuer für sich. ;)"

Santeri Ojanen erklärt die Hintergründe des Videos: "Der Dreh war verrückt und hat fast 12 Stunden gedauert. Wir haben um 8 Uhr abends angefangen und die letzten Leute haben das Set um 8 Uhr morgens mit dicken Augenringen verlassen. Weil es das erste Video für Oddland ist, war es für mich ganz klar, wie ich die Band präsentieren wollte. Der dunkle Wald steht stellvertretend für unsere Herkunft. Unser nordisches Land ist fest mit der Dunkelheit und der elementaren Energie der Natur verbunden. Außerdem wollte ich die Emotionen des Songs vermitteln und gleichzeitig ein Fenster zum menschlichen Unterbewusstsein öffnen."

Schaut euch das Video zu "In The Eyes Of The Mourning" HIER an.

ODDLAND Online
www.oddlandband.com
FACEBOOK
MY SPACE