Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Donnerstag, 2. August 2012
Destiny Potato: Century Media heißt DESTINY POTATO aus Serbien willkommen
Destiny Potato:  Century Media heißt DESTINY POTATO aus Serbien willkommen
"Nur wenige Monate nachdem wir die Band offiziell gegründet hatten, bekamen wir bereits die Gelegenheit, beim Euroblast 2011 zu spielen, wo wir diverse Leute von Century Media kennen lernten. Kurz danach nahmen wir Kontakt zu ihnen auf, und nach einigen Monaten, in denen wir miteinander verhandelten, haben wir endlich die Ziellinie passiert und freuen uns sehr auf eine großartige Zusammenarbeit mit all den tollen Leuten beim Label und in dessen Peripherie." - DESTINY POTATO

Obwohl sich die Band offiziell erst im Frühjahr 2011 gründete, machen DESTINY POTATO Mastermind David Maxim Micic und Sängerin Aleksandra Djelmas zusammen Musik seitdem sie 16 sind. Maxim und Djelmas besuchten dieselbe Schule und ihre Väter spielten zusammen bei YU grupa, Serbiens populärster Progressive Rock Band.
"Wir trafen uns im Musikunterricht", erklärt Maxim."Wir wussten, dass unsere Väter zusammen Musik machten, also unterhielten wir uns als erstes darüber. Irgendwann stellten wir fest, dass wir beide Popmusik lieben und trafen uns nach der Schule, um auf dem Piano Songs zu schreiben. Dabei träumten wir davon irgendwann einmal einen Nummer 1 Hit in den Popcharts zu haben."

Nach der Schule besuchte Maxim das prestigeträchtige Berklee College Of Music, wo ihm ein Freund härtere Musik vorstellte: die englische Tech Metal Band SikTh. "Ab da entdeckte ich mehr und mehr Metal für mich. Irgendwann wollte ich ein Soloalbum aufnehmen, das gleichwohl von jenen Bands als auch serbischer und osteuropäischer Musik beeinflusst ist. Die härteren Einflüsse schlugen sich jedoch auch in der Musik nieder, an der Alex und ich arbeiteten." (Bisher veröffentlichte Maxim zwei Soloalben, die "Bilo" Serie Volume 1.0 und 2.0.) Maxim und Djelmas schlossen sich mit anderen Leuten zusammen und begannen damit, online Songs und Clips hochzuladen. Als es um die Namensfindung ging, suchten sie bewusst nach etwas Unbeschwertem, das ihre Persönlichkeiten reflektiert und nach etwas, das sich jeder leicht merken könnte. Die Wahl fiel schließlich auf DESTINY POTATO. "Ich habe wirklich keine Ahnung, was der Name bedeuten soll - geschweige denn, woher er überhaupt kommt", erklärt Maxim.

Als sich die Veranstalter des jährlichen Euroblast Festivals bei Maxim für die 2011er Ausgabe meldeten, wollten sie ihn ursprünglich als Soloprojekt verpflichten. Er konnte sie davon überzeugen, daraus die erste Show mit DESTINY POTATO zu machen. Allerdings verschwieg er ihnen, dass es eigentlich gar keine Band gab. Als die Veranstalter grünes Licht gaben, rekrutierten sie die populäre serbische Sängerin Ana Maglica für die zweite Stimme sowie den Schlagzeuger Milan Yegy und spielten so ihre erste Show vor ausverkauftem Haus. Im Publikum befanden sich diverse Vertreter von Century Media Records, die die Band schließlich nach längeren Gesprächen unter Vertrag nahmen. "Über die Jahre hat sich nicht viel zwischen Alex und mir geändert", sagt Maxim. "Wir sind noch immer beste Freunde und natürlich hätten wir gerne einen Hitsong auf Platz 1 der Charts. Mittlerweile vielleicht nicht mehr die Pop Charts. Gibt es auch Metal /Pop Charts? Das wäre toll. Ich würde zu gerne einen amerikanischen DJ sagen hören: 'Das waren DESTINY POTATO...'."

Aktuell ist die Band damit beschäftigt, die Aufnahmen zu ihrem Debütalbum abzuschließen, das Anfang 2013 bei Century Media Records erscheinen wird. Als Vorgeschmack gibt es unter dem folgenden LINK einen Roughmix von "Dark Side Of You" zu hören.

Wie im letzten Jahr spielen DESTINY POTATO auch 2012 auf dem Euroblast Festival, das zwischen dem 19. und 21. Oktober in Köln stattfindet.


Line-Up:
Aleksandra Djelmas - vocals, piano
Ana Little Fog Maglica - vocals, violin
David Maxim Micic - guitar, keyboards and production
Milan Jejina Yeqy - drums
Bojan Kvocka - bass
Dusan Vanja Andrijasevic - guitar

Potatoes Gonna Potate

DESTINY POTATO online:
www.facebook.com/destinypotato