Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Montag, 15. Oktober 2012
CALIBAN und HEAVEN SHALL BURN - spielen exklusive Jubiläumsshows in Bochum und Saalfeld plus weitere News
 CALIBAN und HEAVEN SHALL BURN - spielen exklusive Jubiläumsshows in Bochum und Saalfeld plus weitere News
CALIBAN und HEAVEN SHALL BURN spielen im Dezember zwei spezielle Clubshows:

20.12.2012 (D) Bochum - Zeche Bochum
21.12.2012 (D) Saalfeld - Klubhaus Saalfeld

In Bochum headlinen CALIBAN, während HEAVEN SHALL BURN im heimischen Saalfeld den Abend beschließen. Zusätzlich soll es jeweils noch zu bestätigende Bands im Vorprogramm geben. Beide Bands blicken nicht nur auf ein ereignisreiches Jahr 2012, sondern auch auf jeweils 15 Jahre zurück, in denen sich die Wege der befreundeten Bands oftmals gekreuzt haben.

Andy Dörner (vocals) von CALIBAN über Vergangenheit, Gegenwart und die nächste Zukunft: "Freunde des guten Geschmacks, nach ca. 2,5 Wochen Russland hat Deutschland uns wieder. Die Tour in Russland war super fett, wenn auch kräftezehrend! Wie groß kann ein Land eigentlich sein!?!? Der Reisekomfort ließ zwar zu wünschen übrig und mehr Schlaf hätte es hier und da auch sein können, aber all das war spätestens abends auf der Bühne vergessen, weil die Intensität, die Energie und der Support der Leute einen einfach gepushed haben - einfach nur FETT! Kreislauf, Wodka, Schweiß, Erbrochenes, Euphorie... alles war dabei! Im Moment freuen wir uns über unsere kurze Verschnaufpause, bis die nächste Europatour mit Trivium, As I Lay Dying und Upon A Burning Body losgeht. Vom 15.10 bis zum 18.11 walzen wir durch die Clubs Europas und werden sie in Schutt und Asche legen!

Mein heimlicher Favorit ist aber unsere Jubiläums Show mit HEAVEN SHALL BURN am 20.12.2012 in der Zeche Bochum und am 21.12.2012 im Klubhaus Saalfeld. Wenn da nicht die Welt unter geht, oder sich zumindest der Höllenschlund auftut, dann weiß ich auch nicht mehr.
15 Jahre Bandgeschichte - das ist ca. die Hälfte der Leben der einzelnen Musiker und vielleicht sogar euer ganzes. Wir sind stolz darauf, immer noch auf der Bühne zu stehen und das zu tun, was uns am meisten Spaß macht - Musik und Clubs zerlegen!
Zwar kann ich mich selten an einzelne Shows erinnern, aber die erste mit HSB ist mir noch gut im Gedächtnis. Damals hießen HSB zwar noch Consense, soweit ich mich erinnern kann, aber sie waren nicht ungleich fett wie heute. Die Show war in Leisnig in irgend einem kleinen Club, der von mit Knüppeln bewaffneten Türstehern bewacht wurde, weil sich irgendwelche Faschos angekündigt hatten... Das fanden wir als "Wessis" recht krass, aber leider war das in der Ecke keine Seltenheit. Die Show war fett, die HSB Jungs waren cool und es folgte das gleiche Label (Lifeforce Records), zwei Split EPs sowie etliche Shows und Tourneen.

Zum Beweis, dass HSB schon immer einen Knall hatten: Die erste Show, die sie im Pott gespielt haben, war bei uns in Hattingen im Haus der Jugend. Fast keiner kannte sie bis dato, aber ich glaube, die Show hat sich bei allen Besuchern ins Hirn gebrannt, denn HSB hatten sich in eine fiese, bunte 80er Power-Metal Garderobe gezwängt - inklusive Perücken! Ich möchte behaupten, einige Leute waren ein wenig überfordert, der Knaller!

Und an dieser Stelle gilt mein Dank all euch da draußen, die das möglich gemacht haben: Management, Booking, Labels, Freunde und vor allem ihr, die Fans, die uns all die Jahre so massiv unterstützt habt...
15 Jahre Jubiläum - Danke an euch, ich bin ein klein wenig stolz und freue mich auf 15 weitere!

See you on the road!"


HEAVEN SHALL BURN haben sich aktuell im Studio verschanzt, um den Nachfolger zu ihrem Top Ten Albumcharterfolg "Invictus" zu produzieren. Ihr 15 jähriges Bandjubiläum möchten sie dennoch gebührend und mit einer schweißtreibenden Show im Haus- und Hofclub feiern: "30 Jahre CALIBAN und HSB!!!! Wir freuen uns riesig, unser Jubiläum mit den CALIBAN Jungs begehen zu können, und ein Teil der CALIBAN Jubiläumsfeier zu sein, ist eine ebenso coole Sache für uns! Unsere erste Show mit CALIBAN war im tiefen Osten, in Leisnig und am Anfang haben wir die Jungs aus dem Westen schon etwas skeptisch beobachtet, doch die haben die Bude dermaßen abgerissen, dass wir sofort wussten, dass hier keine Weicheier am Start sind. Und nun, 15 Jahre später, blicken wir auf so viele gemeinsame Shows, Festivals, Tourneen und andere Erlebnisse zurück. Maik hat sogar auf zwei Touren (Japan und USA) bei CALIBAN den Bass gespielt und denkt noch heute gerne daran zurück.
Marcus singt auf der neuen CALIBAN Platte mit, es gab zwei Split Releases und es wird ganz sicher auch in Zukunft noch mehr an Gemeinsamkeiten geben! Einen riesen Dank an alle, die das in den letzten 15 Jahren ermöglicht haben, die uns auf unserem Weg begleiteten und vor allem an diejenigen, die uns immer noch treu begleiten!"

Herzlichen Glückwunsch auch von Century Media Records!

Damit nicht genug der guten News: HEAVEN SHALL BURN werden am 20.04.2013 in der Agra Leipzig die dritte Ausgabe des Impericon Festivals headlinen.

Maik Weichert (HEAVEN SHALL BURN): "Nach der beeindruckenden letztjährigen Edition des Impericon Progression Festivals waren wir mehr als heiß, bei der nächsten Veranstaltung mit von der Partie zu sein und umso glücklicher sind wir natürlich, dass es tatsächlich klappt! Wir werden uns etwas Besonderes einfallen lassen, denn erstens werden wir 2013 nicht viele Festivals spielen und zweitens ist es ja Ehrensache in der Heimat Vollgas zu geben! Man sieht sich!"
HEAVEN SHALL BURN online:
www.heavenshallburn.com
www.facebook.com/officialheavenshallburn

CALIBAN online:
calibanmetal.com
www.facebook.com/calibanofficial