Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Dienstag, 23. Oktober 2012
Heaven Shall Burn: erste Jubiläumsshow mit CALIBAN ausverkauft, kündigen Zusatzshow an
Heaven Shall Burn:  erste Jubiläumsshow mit CALIBAN ausverkauft, kündigen Zusatzshow an
Nachdem die erste Show am 21.12.2012 im Klubhaus Saalfeld innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war, beschlossen HEAVEN SHALL BURN kurzerhand, eine zweite anzusetzen.

Ihre Freude von CALIBAN waren von der Idee ebenfalls so angetan, dass auch sie bei der Folgeshow wieder mit an Bord sind, um gemeinsam das vorweihnachtliche Wochenende ganz und gar nicht leise und gemütlich ausklingen zu lassen. Zusätzlicher Leckerbissen dürfte der Fakt sein, dass HEAVEN SHALL BURN an beiden Tagen unterschiedliche Songs auf der Setlist haben. Da die Band die verschiedensten Phasen der Bandgeschichte auf der Bühne präsentieren wird, bekommt jeder Fan sicher den einen oder anderen (fast vergessenen) Lieblingssong zu hören.

Maik Weichert (Gitarre) zur zweiten Show: "Die letzten Tage war bei uns die Hölle los, denn so viele haben gefragt, wie sie noch irgendwie an ein Ticket kommen können, dass unser Postfach fast kollabiert wäre! Daher haben wir überlegt, was könnte fetter sein als die 500. HSB Show? Genau... die 501. HSB Show! Es ist nicht selbstverständlich, dass man so spontan gleich noch eine zweite Show anhängen kann, daher vielen Dank an das Klubhaus Saalfeld, unseren Booker und CALIBAN! Damit die Fanatiker, die sich für beide Tage ein Ticket sichern werden, auch etwas davon haben, werden wir unsere Setlisten natürlich unterschiedlich gestalten. Wir freuen uns drauf, das wird knallen!"

Hier der Ticketlink: www.impericon.com/de/heaven-shall-burn-22-12-2012-zusatzshow-saalfeld-ticket.html

Hier nochmal alle 3 Shows im Überblick:
20.12.2012 (D) Bochum - Zeche Bochum (CALIBAN headlinen)
21.12.2012 (D) Saalfeld - Klubhaus Saalfeld SOLD OUT! (HEAVEN SHALL BURN headlinen)
22.12.2012 (D) Saalfeld - Klubhaus Saalfeld (HEAVEN SHALL BURN headlinen)

CALIBAN befinden sich gerade auf einer ausgedehnten Tournee mit Trivium, As I Lay Dying und Upon A Burning Body während sich HEAVEN SHALL BURN gerade mitten in den Arbeiten zum nächsten Studioalbum und Nachfolger von "Invictus" befinden. Die drei Shows im Dezember sind also die einzige Möglichkeit die Band in den nächsten Monaten live zu sehen, bevor sie im April das Impericon Festival headlinen.

HEAVEN SHALL BURN online:
www.heavenshallburn.com
www.facebook.com/officialheavenshallburn

CALIBAN online:
calibanmetal.com/
www.facebook.com/CalibanOfficial