Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Freitag, 9. August 2013
Heart Of A Coward: Details zu "Severance", UK Headlining Tour
Heart Of A Coward:  Details zu "Severance", UK Headlining Tour
HEART OF A COWARD aus UK geben die ersten Details zu ihrem Century Media Debüt "Severance" Preis, das am 4. November in Europa und am 12. November in Nordamerika erscheint.

Sänger Jamie Graham über "Severance": "'Hope And Hinderance' erntete so positive Reaktionen, wie wir es uns niemals für ein in Eigenregie veröffentlichtes Debütalbum hätten träumen lassen... die Songs hatten sich über die Jahre angesammelt und zwischendurch gab es diverse Line-Up Wechsel, aber wir waren dennoch sehr stolz darauf. Mit dem Album legten wir den Grundstein für unseren Sound. Allerdings hat es uns auch angespornt, uns richtig reinzuknien, unsere Songs für 'Severance' zu verfeinern und sogar noch eine Schippe draufzulegen. Steve und Carl haben derart mit dem Schreiben der Riffs vorgelegt, dass es ein Kinderspiel war, die Songs zusammenzuführen. 'Severance' ist zweifelsohne härter als unser letztes Album und hat mehr traditionelle Songstrukturen, da wir uns auf fesselndere Refrains und Arrangements fokussierten, statt einfach nur ein Riff an das andere zu hängen.

Das grobe Konzept des Albums dreht sich (natürlich) um den Titel 'Severance', d.h. in dem Sinn, dass man sich, sein Leben und persönliche Entwicklungen vor drohenden negativen Einflüssen schützen sollte. Es gibt einige sehr persönliche Momente auf dem Album, aber der Löwenanteil ist eine Betrachtung von Themen wie sozialen Blutsaugern, Elitedenken, Internetkultur, Statusdenken und insbesondere das Feiern irgendwelcher Prominenten, egal, wie weltlich ihre Bemühungen eigentlich sind. Die positiven Aspekte drehen sich vor allem darum, sich dabei nicht aufhalten zu lassen, genau die Dinge zu tun, die einen glücklich machen. Es geht darum, nach etwas zu streben und sich nicht total in etwas hineinzusteigern. Wirklicher Erfolg wird nicht von anderen gemessen und liegt allein in der eigenen Hand. Das Artwork stammt von Jon Barmby, der in der Vergangenheit schon für Bands wie Architects, Devil Sold His Soul und andere gearbeitet hat.

Alle Instrumente wurden in Milton Keynes zusammen mit unserem guten Freund Acle Kahney aufgenommen, der auch bei TesseracT spielt und ein wirklich großartiger Produzent ist. Mit den fertigen Instrumentals gingen wir zu Justin Hill in die Fortress Studios in London und nahmen dort all meine Vocals auf. Justin sang sogar einige Zeilen für den Song 'Distance' ein, die ich extra für ihn geschrieben hatte.

Jeder, der SIKTH kennt, wird meine Begeisterung darüber teilen!! Als weiteren Gast gibt es meinen guten Freund Scott Kennedy von Bleed From Within zu hören, der extra einen Part für den Song 'Psychophant' geschrieben hat. Will Putney hat das Album in den USA gemischt, unserer Meinung nach ist er einer der besten neuen Produzenten für harte Musik. Er hat ein fantastisches Ohr und einen extrem guten Job für unsere Freunde von Thy Art Is Murder und Demoraliser gemacht, genauso wie für einige richtig große Alben wie 'The Black Crown' von Suicide Silence."


Das Tracklisting von "Severance" liest sich wie folgt:
1. Monstro
2. Prey
3. Distance
4. Nauseam
5. Deadweight
6. Eclipsed
7. Psychophant
8. Mirrors
9. Desensitise
10. Severance

"Severance" wird mit voller Wucht kommen und dasselbe gilt für die gnadenlosen Liveperformances der Band. HEART OF A COWARD arbeiten mit Hochdruck an ihren Liveaktivitäten, als erstes steht ihre eigene Headliningtour durch die UK auf dem Programm:

HEART OF A COWARD live:
11.11.2013 (UK) Birmingham - Asylum 2
12.11.2013 (UK) Southampton - Joiners
13.11.2013 (UK) Cardiff - Full Moon
14.11.2013 (UK) London - Barfly
16.11.2013 (UK) Sheffield - Corporation
17.11.2013 (UK) Manchester - Alter Ego
18.11.2013 (UK) Glasgow - Classic Grand
19.11.2013 (UK) Leeds - Cockpit 3
20.11.2013 (UK) Nottingham - Rock City Basement
21.11.2013 (UK) Norwich - Upstairs @ Waterfront

Jamie Graham (Vocals) über das anstehende Touring. "Im November headlinen wir als erstes UK und haben dabei sowohl eine ganze Reihe Songs von 'Severance' sowie einige Knaller des Debüts im Programm. Wir hoffen sehr, dass das Album allen gefallen wird und möchten uns für den bisherigen unglaublichen Support bedanken."

Ihre Zielstrebigkeit und Kreativität machten HEART OF A COWARD ohne Zweifel zu einem der am heißesten gehandelten Talente, die aktuell aus UK drängen.

HEART OF A COWARD sind:
Jamie Graham - Vocals
Carl Ayers - Guitars
Steve Haycock - Guitars
Vishal "V" Khetia - Bass
Christopher "Noddy" Mansbridge - Drums

HEART OF A COWARD online:
www.facebook.com/heartofacoward