Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Donnerstag, 13. März 2014
Vallenfyre: präsentieren Videotrailer und Cover Artwork zu "Splinters"
Vallenfyre:  präsentieren Videotrailer und Cover Artwork zu "Splinters"
Am 9. Mai werden VALLENFYRE ihr zweites Studioalbum, welches den Titel "Splinters" trägt, bei Century Media Records veröffentlichen. Das schlichte, aber dennoch eindrucksvolle Artwork stammt von Brian D'Agosta, der auch schon das Logo von EXTINCTION OF MANKIND, der anderen Band des Vallenfyre-Bassisten Scoot, sowie viele weitere Cover für andere Bands entworfen hat. Um einen ersten Eindruck von "Splinters" zu bekommen, könnt Ihr euch unter folgendem Link einen Videotrailer ansehen, in dem Teile des Openers "Scabs" zu hören sind: http://youtu.be

"VALLENFYRE was something I felt utterly compelled to do. It was almost like I didn't have a choice. I was told by a bereavement counselor that I should write down and vocalize my feelings. I did just that and then everything just seemed to take a natural course", kommentiert Greg Mackintosh (Vocals, Leadgitarre), vor allem bekannt als Gründungsmitglied der britischen Gothic-Metal-Pioniere PARADISE LOST, die Entstehung des Death/Doom/Crust-Debüts "A Fragile King" (2011), durch das er den Tot seines Vaters verarbeitete. Neben seiner Rolle als Haupt-Songwriter für PARADISE LOST trat Greg somit nun auch als Frontmann von VALLENFYRE und erstmals als Sänger auf, wobei er Karl Willetts (BOLT THROWER), Chuck Schuldiner (DEATH), Oscar Garcia (NAUSEA, TERRORIZER), Pete Steele (CARNIVORE, TYPE O NEGATIVE) als besonders große Einflüsse nannte. Mit dem noch raueren und extremeren zweiten Album "Splinters" wird dieser Weg nun fortgesetzt.

Inspiriert von Bands wie HELLHAMMER/CELTIC FROST, AUTOPSY, ANTISECT, DISCHARGE, NIHILIST, frühe NAPALM DEATH, frühe BATHORY und CONFLICT kehren VALLENFYRE zu den Wurzeln des extremen Metals zurück, klingen dabei aber keinesfalls nach bloßer Nostalgie, was nicht zuletzt Gregs großartigem Songwriting und der organischen und druckvollen Produktion von Kurt Ballou (CONVERGE, BLACK BREATH, BEASTMILK) zu verdanken ist.
Haltet euch außerdem bereit für den vollen Stream der ersten Single "Scabs", der schon bald verfügbar sein wird!

VALLENFYRE line-up:
Greg Mackintosh (PARADISE LOST) - Vocals und Leadgitarre
Hamish Glencross (MY DYING BRIDE) - Rhythmus - und Leadgitarre
Scoot (DOOM, EXTINCTION OF MANKIND) - Bass
Adrian Erlandsson (AT THE GATES, PARADISE LOST, THE HAUNTED) - Drums

VALLENFYRE online:
www.vallenfyre.co.uk
www.facebook.com/Vallenfyre