Century Media Records - The Number ONE in Metal worldwide

Subscribe to Artist News
Donnerstag, 21. September 2006
Borknagar: Neuer Song online!
Borknagar:   Neuer Song online!
Niemals still stehen ist ein Motto, das ideal die Norwegischen Avantgarde Black Metaller BORKNAGAR beschreibt. Bandkopf Oystein G. Brun hat sich auch in der Vergangenheit nicht gescheut, zu experimentieren und Kunst auch als Mut zum Risiko zu verstehen, und mit so einem talentierten Sänger wie Vintersorg (Cronian, Fission) an Bord, konnte Brun nun auch seine Vision eines akustischen BORKNAGAR Albums umsetzen. Das Resultat heißt „Origin“ (VÖ-Datum G/A/S: 27.10.2006) und als kleinen Appetithappen für dieses abwechslungsreiche und anspruchsvolle Album, ist nun der Opener „Earth Imagery“ als Stream online. Surft einfach HIER zur Century Media Künstlerseite der Band

Oystein G. Brun kommentiert das neue Werk und den Vorab-Song “Earth Imagery”:

Holzinstrumente und das Organische waren schon immer Teil unserer musikalischen Essenz in den vergangenen Jahren. Der Funke der die Fackel unseres Schaffens in einer Winternacht 1994 entzündete, war das magische Gefühl, dass mich packte, als ich meine just gekaufte Akustik-Gitarre nahm und einige, eher ungewöhnliche Akkorde spielte. Seitdem habe ich mein Songschreiben stets auf akustischen Themen basiert und einige Riffs der letzten Jahre entstanden erst auf Akustik-Gitarren.

Mit unseren bisherigen sechs Alben haben wir uns auf eine lange musikalische Reise begeben, jedes Mal mit dem Ziel, einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Entwicklung war dabei immer von essentieller Bedeutung für die Band und wir haben uns immer bemüht, für uns und die Hörer neue musikalische Grenzen zu durchbrechen.

Unser letztes Werk “Epic” war eine äußerst komplexe Veröffentlichung, das Album war eine Stunde lang, bot vielschichtige Arrangements und aufwendige Texte. Dieses Mal wollten wir unbedingt was sehr bodenständiges machen und haben mit dem neuen Album ein Manifest unserer musikalischen Ursprünge erschaffen. Darauf basierend haben wir nun ein 100% akustisches Werk aufgenommen. Erste Ideen für solch ein Werk entstanden schon 2001 als wir überlegten, ältere Stücke in akustischer Form aufleben zu lassen. Die Idee entwickelte sich 2004 dahingehend weiter, komplett neue Songs rein akustisch einzuspielen. Im Sommer 2005 begannen wir dann mit den Aufnahmen im Toproom Studio in Norwegen mit Engineer/Koproduzent Børge Finstad. Weitere Aufnahmen folgten dann an verschiedenen Lokalitäten im Jahr 2005 und in der ersten Hälfte von 2006. Wir konnten einige sehr begabte Künstler für dieses Werk gewinnen, um es zu vollenden: Mr. Tiwaz spielte den Bass ein, Sareeta (Violine) und Thomas Nilsson (Cello) sorgten für den natürlichen Sound, den nur Holzinstrumente bieten können und den wir auf dem Album unbedingt haben wollten. Die Norwegische Flöten-Ikone Steinar Ofsdal (Flöten und Orgeln) fügten diesem organischen Gerüst, seine eigene geheimnisvolle und bezaubernde Atmösphäre bei.

Wir sind stolz, einen weiteren Meilenstein in unserem musikalischen Universum geschaffen zu haben und „Earth Imagery“ ist ein guter Stellvertreter für das neue Album. Der Song ist auch einer meiner Lieblinge von „Origin“ und auch ohne Hochgeschwindigkeit, Geschrei und verzerrte Gitarren ein Song, der Spuren hinterlässt. Genießt ihn!"

Hier die Tracklist von “Origin”:

BORKNAGAR - “Origin” CD:

1. Earth Imagery (4:52)
2. Grains (3:42)
3. Oceans Rise (6:05)
4. Signs (1:17)
5. White (4:45)
6. Cynosure (2:55)
7. The Human Nature (4:48)
8. Acclimation (4:30)
9. The Spirit of Nature (3:00)

Begebt euch auf eine intensive Reise durch atmosphärische musikalische Landschaften von epischer, bezaubernd dunkler Schönheit mit BORKNAGARs „Origin“!

www.borknagar.com

Neu! Century Media Records Europe rockt Youtube.com

http://www.youtube.com/user/CenturyMediaEurope